Mobile Menu

Informationen

Wie die Folgen einer Pandemie sind auch Kriege und ihre Folgen lange spürbar. Sie reichen weit, sowohl zeitlich als auch räumlich. Mehr als deutlich wird das heutzutage zum Beispiel im Blick auf den Bürgerkrieg in Syrien. Dieser Bürgerkrieg, der angesichts der Machtinteressen, die dort ausgetragen werden, eher als Stellvertretungskrieg bezeichnet werden müsste.

Traditionell erklingt jedes Jahr am 1. Christ­tag die als Sebnitzer Metten­musik bekannte Kompo­sition »Zum Christ­tage« von Christian Gottlob August Bergt (1771 – 1837) in der Sebnitzer Stadt­kirche. Sängerinnen und vor allem auch Sänger mit Chor­erfah­rung sind ganz herz­lich zu diesem Chor­projekt der Sebnitzer Peter-Pauls-Kantorei eingeladen …

… direkt zur Anmeldung

Schon von weitem ist die Saupsdorfer Kirche zu sehen. Sie prägt den ganzen Ort. Doch wenn man näherkommt, sieht man die dunklen Stellen und den Putz, der abblättert.

In die­sem Jahr soll es wie­der ei­n­en Bü­cher­tisch ge­ben.

Auch im Schuljahr 2021/22 wird es einen Konfi-Kurs geben.

Das neue Schuljahr beginnt bald und voller Hoffnung, dass wir uns sehen und begegnen können, laden wir ganz herzlich zu verschiedenen Angeboten für Kinder in unserer Kirchgemeinde ein.