Mobile Menu

Informationen

Aktuelle Regelungen für das Kirchliche Leben · Gottesdienste vor Ort und Online-Angebote

Die Einschrän­kun­gen auf­grund der beson­deren pan­de­mi­schen Situ­a­tion betref­fen auch die Kirche. »Um die Men­schen zu schützen, sind diese Ein­schrän­kun­gen not­wen­dig«, erklä­ren die Pfarrer der Region gemein­sam. »Gleich­zeitig soll allen Men­schen weiter­hin ermög­licht wer­den, ihren Glau­ben zu leben.«

"Was ist das nur für ein helles Licht, das die Scha­fe in­mit­ten einer Win­ter­nacht aus dem Schlaf reißt? Und wo sind ei­gent­lich ihre Hir­ten ge­blie­ben? ... " Wer Antwort auf diese und weitere Fragen will der sollte

Wie die Folgen einer Pandemie sind auch Kriege und ihre Folgen lange spürbar. Sie reichen weit, sowohl zeitlich als auch räumlich. Mehr als deutlich wird das heutzutage zum Beispiel im Blick auf den Bürgerkrieg in Syrien. Dieser Bürgerkrieg, der angesichts der Machtinteressen, die dort ausgetragen werden, eher als Stellvertretungskrieg bezeichnet werden müsste.

Schon von weitem ist die Saupsdorfer Kirche zu sehen. Sie prägt den ganzen Ort. Doch wenn man näherkommt, sieht man die dunklen Stellen und den Putz, der abblättert.

In die­sem Jahr soll es wie­der ei­n­en Bü­cher­tisch ge­ben.

Auch im Schuljahr 2021/22 wird es einen Konfi-Kurs geben.