Mobile Menu

MUSIK IN PETER-PAUL

1994 – 2019  ·  25 Jahre Konzert­reihe in der Ev.‑Luth. Stadtkirche Sebnitz





1993 entstand in der Sebnitzer Peter-Pauls-Kirch­ge­meinde der Gedanke, einen der wohl am reich­haltigs­ten und schönsten aus­ge­stal­teten Kirchen­räume in der Sächsi­schen Schweiz mit einer Konzert­reihe zu ver­binden. Nichts lag näher, als den Namen der Ev.-Luth. Stadt­kirche »Peter und Paul« Sebnitz auf die Kon­zert­reihe zu über­tragen. So fanden 1994 die ersten Konzerte unter dem Namen MUSIK IN PETER-PAUL statt. Seitdem äußerten sich Konzert­besucher ebenso wie gastie­rende Musiker immer wieder posi­tiv über­rascht zu der gelung­enen Syn­these zwischen der Archi­tek­tur des Kirchen­raumes und der Musik unter­schied­lichster Stil­epochen. Dies macht die Konzerte stets zu einem beson­deren Erlebnis.
 

Konzert der Reihe MUSIK IN PETER-PAUL mit Kantorei, Solisten und Orchester in der Ev.-Luth. Stadkirche Sebnitz

Im laufenden Jahr sind für die Monate April bis Dezem­ber inner­halb der Konzert­reihe MUSIK IN PETER-PAUL ins­ge­samt zwölf Konzerte und ein Sonder­konzert geplant. Im Konzert­kalender finden Sie die Konzerte unserer Reihe MUSIK IN PETER-PAUL zusammen mit allen weiteren kirchen­musi­ka­li­schen Veran­stal­tungen in zeit­licher Reihen­folge geordnet.

Den gedruckten Jahres­über­blick 2019 unserer Konzert­reihe MUSIK IN PETER-PAUL erhalten Sie in unserem Kirch­ge­meinde­büro, in der Tourist­infor­mation Sebnitz, an weiteren Stellen oder hier als PDF-Datei.

Als besondere Höhe­punkte sollten Sie sich schon jetzt u.a. das Eröffnungs­konzert mit der Aufführung der Passions­kantate »So sehr hat Gott die Welt geliebt« für Chor, Alt-/Bariton­saxo­phon und Jazz-Piano von Almuth Schulz am 14. April, das Konzert mit dem »ensemble ponticello« am 28. Juli oder auch das Abschluss­konzert mit roman­tisch-orato­ri­scher Musik zur Advents- und Weihnachts­zeit am 15. Dezember · 3. Advent speziell vormerken.

Im Jahr 2019 findet die Konzert­reihe MUSIK IN PETER-PAUL zum 26. Mal in Folge statt. Sie hat sich seit Langem als feste Größe im Kultur­leben der Region und darüber hinaus etab­liert, was die gut be­such­ten Konzerte der letzten Jahre belegen.

Die Konzerte unserer Reihe MUSIK IN PETER-PAUL können auch in diesem Jahr zum größten Teil wieder ohne Ein­tritts­preise durch­geführt werden. Wir tun dies, damit jeder­mann der Besuch der Konzerte offen steht. Dass auch namhafte Künstler gastieren werden, wird zum Teil durch Förder­mittel und Spon­soren ermöglicht. Aber auch auf Ihr finan­zielles Enga­gement sind wir angewiesen. Sie können dies tun mit einer ange­messenen Kollekte zu den Konzerten oder einer beson­deren Spende für die kirchen­musika­lische Arbeit in unserer Kirch­gemeinde. Ihre Spende können Sie auf folgendes Konto überweisen:

Bank für Kirche und Diakonie – LKG Sachsen
Kassenverwaltung Pirna

BIC:    GENODED1DKD
IBAN:    DE33 3506 0190 1617 2090 19
Verwen­dungs­zweck:    Konzert­reihe Sebnitz

 

Wir danken unseren Förderern und Sponsoren: