Mobile Menu

Sonntag, 12. Mai 2024 · 19.00 Uhr
  • Sebnitz, Ev.‑Luth. Stadtkirche »Peter und Paul«
  • Konzertreihe MUSIK IN PETER-PAUL · 3. Konzert 2024

Trompete & Orgel

Konzert für Trompete und Orgel

Joachim Karl Schäfer (Dresden) · Trompete, Prof. Matthias Eisenberg (Bautzen) · Orgel

Werke von Antonio Vivaldi, Tomaso Albinoni, John Stanley, Johann Sebastian Bach u.a.

 

Matthias Eisenberg und Joachim Karl SchäferProf. Matthias Eisenberg und Joachim Karl Schäfer

 

Die Musik ist die beste Gottesgabe. Sie ist das größte, ja wahrhaft ein göttliches Geschenk und deshalb dem Satan völlig zuwider. Durch sie werden viele und große Anfechtungen verjagt.

Musik ist der beste Trost für einen verstörten Menschen, auch wenn er nur ein wenig zu singen vermag. Sie ist eine Lehrmeisterin, die die Leute gelinder, sanftmütiger, vernünftiger macht …

Martin Luther                            

Prof. Matthias Eisenberg war Preis­träger mehrerer inter­natio­naler Wett­bewerbe. Auf der Grund­lage seines umfas­senden, jeder­zeit abruf­bereiten Reper­toires hat er sich eine für einen Orga­nis­ten unge­wöhn­liche Popu­la­ri­tät erspielt. Zudem gilt er als Meister der freien Improvisation.

Den gebür­tigen Dresdner Joachim Karl Schäfer zeichnet tech­ni­sche Souve­rä­ni­tät ebenso aus wie ein mühe­loses, stil­sicheres und dyna­misch sen­sib­les Spiel, mit dem er auf der Trompete hohe Maß­stäbe setzt.

 



Eintritt frei
 · Kollekte am Ausgang herzlich erbeten
 


 

 

[Joachim Karl Schäfer]

[home]

Zurück