Mobile Menu

Stellenausschreibung

2. Pfarrstelle der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Sebnitz-Hohnstein (Kbz. Pirna)

Die 2. Pfarrstelle der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Sebnitz-Hohnstein (Kbz. Pirna) soll wieder besetzt werden.

Zur Kirchgemeinde gehören:

  • 2.386 Gemeindeglieder
  • sieben Predigtstätten (bei 2 Pfarrstellen) mit einem wöchentlichen Gottesdienst
  • 7 Kirchen, 7 Gebäude im Eigentum der Kirchgemeinde, 7 Friedhöfe
  • 6 Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen.

Angaben zur Pfarrstelle:

  • Dienstumfang: 100 Prozent
  • Pfarramtsleitung: nein
  • Dienstbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Dienstwohnung (167 m²) mit 5 Zimmern und Amtszimmer außerhalb der Dienstwohnung
  • Dienstsitz in Hohnstein.

Die Kirchgemeinde freut sich auf einen Pfarrer/eine Pfarrer­in, der/die die Men­schen im länd­li­chen Raum seel­sorg­lich be­glei­tet und zum Glau­ben er­mutigt. Da­bei soll er/sie mit den Haupt- und Eh­ren­amt­li­chen der Ge­mein­de zu­sam­men­ar­bei­ten und ei­ge­ne Schwer­punk­te set­zen. Eine Kon­zen­tra­tion auf in­halt­li­che und seel­sorg­liche Auf­ga­ben ist mög­lich. Der Kir­chen­vor­stand ist be­reit, neue Pro­jek­te aus­zu­pro­bie­ren, die dem Ge­mein­de­auf­bau die­nen. Wir wün­schen uns eine gute Zu­sam­men­ar­beit mit den Ge­mein­den der Region, die wach­sen muss und Be­glei­tung braucht auf dem Weg in die neue kirch­gemeind­liche Ver­bin­dung. In Hohn­stein sind Kin­der­gar­ten und Grund­schule vor­han­den, weiter­füh­rende Schu­len in Seb­nitz oder Pirna.

Weitere Auskunft erteilen Superintendentin Krusche-Räder, Tel. (0 35 01) 4 61 24 22 und die Kirchenvorstandsvorsitzende König, Tel. (0 35 01) 46 12 46 12 oder (03 59 71) 5 37 69.

Bewerbungen sind an das Landeskirchenamt zu richten.

(Quelle: Amtsblatt der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens, Jahrgang 2019 - Nr. 3/4 vom 22. Februar 2019)

Zurück