Mobile Menu

Besuchsdienste in unserer Gemeinde

In Sebnitz, Hinterhermsdorf, Saupsdorf und Cunnersdorf werden Jubilare ab dem 80. Geburtstag zu runden und halbrunden Jubiläen durch Ehrenamtliche besucht. Gern würden wir diese Besuche auf die anderen Orte unserer Gemeinde ausweiten. Haben Sie Lust mitzumachen? Es braucht etwas Zeit und ein offenes Herz und ist doch nicht nur ein Geben sondern auch ein Nehmen: ein Strahlen, ein Danke, ein freudig überraschtes Gesicht ...

Aber nicht nur zu Geburtstagen, auch zu Menschen, die einsam sind, nicht mehr allein das Haus verlassen können oder einfach etwas Abwechslung in ihrem Alltag brauchen, kommen Leute aus unserer Gemeinde zu Besuch. Seit 13 Jahren Besuchsdienste in unserer Gemeinde gibt es nun schon in Sebnitz solch einen Besuchsdienst. Es ist eine kleine Gruppe und jedes einzelne Mitglied versucht, ca. einmal im Monat einen Besuch zu übernehmen. Einfach mal reden, gemeinsam Kaffee trinken, spielen, spazieren gehen... Der Bedarf ist groß, aber es fehlen Leute, die sich Zeit für Andere nehmen möchten. Und nicht nur in Sebnitz, sondern auch in den Orten kennen Sie vielleicht Menschen, die sich über Besuche freuen würden.

Und darum auch an dieser Stelle die Frage an Sie: Wollen Sie in diesen Besuchsdienst mit „einsteigen“? Bitte melden Sie sich im Pfarramt oder in der Gärtnerei Klein bei Christa Klein. Wir und besonders die Menschen, die allein sind, freuen sich auf Ihre Unterstützung.

Christa Klein

Zurück